Das Jahresrad zeigt uns den Wandel von Sonne und Mond, den Rhythmen in der Natur und erzählt vom Werden und Vergehen. Eingebunden in dieses Rad sind die Jahreskreisfeste, die uns die jeweilige Kraft in der Natur deutlich erleben lassen.Die Jahreskreisfeste sind gleichmäßig über das Jahr verteilt. Wir feiern vier Sonnenfeste und vier Mondfeste.

Im Laufe eines Jahres dreht sich auch unsere eigene Lebensspirale durch die immer wiederkehrenden und doch immer wieder neuen Jahreszeiten.

An diesen Sonntagen schwingen wir uns auf die Kraft im Jahreskreis ein.
Welche Zeitqualität können wir zu dem jeweiligen Zeitrahmen rituell ehren und für uns nutzen?
Wir lauschen den Geschichten unserer Vorfahren, erfreuen uns an überlieferten Sagen und Traditionen und erforschen, was für uns heute stimmig ist.
Zur Vertiefung des Erfahrenen wird es Übungen geben und zum Abschluss eine Räucher-Klang-Reise.
Es wird eine Einführung geben – Vorkenntnisse werden nicht gebraucht.

nächster Termin steht noch nicht fest.

meistens Sonntags 17 bis ca. 20 Uhr

In der Praxis für Physiotherapie und Naturheilkunde, Christburger Str. 37, in Berlin-Prenzlauer Berg

Bitte bequeme Kleidung und eine Decke zum Einkuscheln mitbringen!

Beginn: 17:00 Uhr Einlass ab 16:45 Uhr
Ende: voraussichtlich 20:00 Uhr
Ausgleich: 30 Euro/ Person

Anmeldung