Ich bin zertifizierte Gesundheitspraktikerin für:

  • Kräuterkunde
  • Vitalität und Entspannung
  • Persönlichkeitsentwicklung Selbsterfahrung

Zusätzlich bin ich als Gesundheitspraktikerin Mitglied und Dozentin in der Bildungsakademie für humanistische Heilkunst und Gesundheitskultur

Und was ist jetzt ein Gesundheitspraktiker?

Gesundheitspraktiker widmen sich dem Erleben von Wohlbefinden. Die Kunst des sich Wohlfühlens zu entdecken, wachsen und gedeihen zu lassen, ist unser Spezialgebiet.

Gesundheitspraktiker sind Gefährten für neue Erfahrungen, sie verstehen sich als Begleiter für Menschen, die sich selbst entdecken und neu erfahren möchten. Gesundheit, Wohlbefinden ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Die Fähigkeit Wohlbefinden in sich zu spüren,  ist eine gute Basis zur Meisterung herausfordernder, besonderer Situationen des Lebens. Diese Situationen, das Durchleben, ihre Überwindung sowie ihre Integration, machen das Wesen des Lebens aus. Mit verschiedenen Methoden lenken wir die Aufmerksamkeit insbesondere auf die Selbstwahrnehmung, damit Mensch selbstverantwortlich sein/ ihr Leben  gestalten kann.

Jeder Mensch wird in ein Gefüge hineingeboren und bringt ein eigenes Gefüge mit. Am besten geht es uns, wenn all die verschiedenen kleinen Gefüge harmonisch in das große Ganze eingewebt sind. Da wollen wir alle hin.

Ich weise darauf hin, dass meine Angebote kein Ersatz für medizinische, ärztliche, psychotherapeutische und psychiatrische Untersuchungen, Diagnosen, Therapien und Heilbehandlungen sind! Für die Erstellung einer Diagnose und Therapie ist der Arzt oder Heilpraktiker zuständig.